Der Education-Bereich

Ö1 macht Schule

gehört. gelernt
Unser Wissen für Ihren Unterricht

Wer richtig zuhört, kann eine Menge lernen. Ö1 bildet. Nachhaltig. In den Sendungen ist wertvolles Wissen gespeichert.

Expertinnen und Experten für Didaktik strukturieren die ausgewählten Sendungen mit Arbeitsblättern. Links und Hinweise vertiefen die Inhalte. Die Audios bereichern und ergänzen den Unterricht.
Kostenlos downloaden. Materialien ausdrucken. Hören. Lernen.

oe1.orf.at/schule

_________________________________________________________________________________

Bildungsserver, wie zb. ASN ( Austrian School Network ), EDUC8, Bildung online, eLSA, ACONet, AINAC, ePilot oder Moodle dienen als Portal für Fragen der Bildung sowie als Lernplattform für Schulen, bis zu beruflicher Bildung, Hochschule und Erwachsenenbildung. Neben Informationen zum Bildungswesen wird unterstützendes Material angeboten. Viele Bildungsserver bieten weitere Unterstützung für die Online-Zusammenarbeit und e-learning.
_________________________________________________________________________________

u:books sind Notebooks von hoher Qualität und mit einem umfangreichen Serviceangebot, die von Studierenden, MitarbeiterInnen und Organisationseinheiten zahlreicher österreichischer Universitäten und Fachhochschulen zweimal jährlich günstig erworben werden können.

http://www.ubook.at
_________________________________________________________________________________

Die Education Group unterstützt Pädagogen in ganz Österreich bei der Vorbereitung und Gestaltung ihres Unterrichts. Sie stellt die notwendige Infrastruktur wie Internet- und Mailservices zur Verfügung, bringt moderne Lern- und Kommunikationsmedien in die Unterrichtsräume und schult Lehrkräfte auf deren optimalen Einsatz. Sie versucht mit pädagogischen Angeboten und umfangreichen Services nicht nur Schulen und Kindergärten, sondern vor allem Lehrkräfte, Schüler sowie deren Eltern punktgenau anzusprechen.

Gemeinsam mit engagierten Pädagogen und dem Land Oberösterreich sowie zahlreichen Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung unterstützt die Education Group die Weiterentwicklung des österreichischen Bildungssystems. Sie spürt neue Trends auf und bringen Inputs aus der Praxis für die Praxis in die heimischen Bildungseinrichtungen.

http://www.edugroup.at
_________________________________________________________________________________

Mit lern apps (zB. LearningApps.org) können Lehrende und Lernende interaktive und multimediale Übungen auf einfache Weise erstellen. Hierfür werden eine Reihe von Vorlagen angeboten (zB. Variante von Zuordnungs- und Ordnungsaufgaben, Videos mit Einblendungen), die mit eigenen Inhalten gefüllt werden können. Das erlaubt Lehrpersonen, aber auch Schülerinnen und Schüler, mit wenig Aufwand multimediale Lernbausteine (Apps) in ansprechender Form online zu erstellen und zu verwalten. Grundidee von lern apps ist es, wiederverwendbare Bausteine online zu sammeln und öffentlich zur Verfügung zu stellen um Lern- und Lehrprozesse zu unterstützen. So findet man im öffentlichen Übungspool bereits zahlreiche Übungen und Anwendungen für den pädagogischen Einsatz.

http://www.learningapps.org
_________________________________________________________________________________

Der Onlinecampus Virtuelle PH unterstützt die Fort- und Weiterbildung mit Selbstlernmaterialien und kooperativen Lernangeboten und ermöglicht den Austausch mit KollegInnen im gemeinsamen virtuellen Lernraum - quer über alle Schularten und Bundesländer.

http://www.virtuelle-ph.at
_________________________________________________________________________________

UNTIS - das Stundenplanprogramm für Schulen und Universitäten

Die Erstellung bzw. Verwaltung des Stundenplans ist für alle Schulen eine zeitaufwändige Herausforderung. Nicht nur die oftmals wöchentlich wechselnden Unterrichte erhöhen die Komplexität, auch die Rahmenbedingungen sind zahlreich. Verfügbarkeiten der Lehrer, Raum-Engpässe, Lehrgangsklassen oder die komplexe Wertrechnung erschweren die Aufgabe des Stundenplaners. Ist der Stundenplan erstellt, sind die täglichen Änderungen im Plan abzuarbeiten. Vertretungslehrer müssen gefunden, Schüler wie Lehrer informiert sowie Statistiken an die Behörden abgegeben werden. Untis unterstützt Sie bei all diesen anspruchsvollen Aufgaben mit maßgeschneiderten Lösungen.

Begleitet wird der Schulalltag vom Klassenbuch, das Sie mit WebUntis elektronisch führen. Statistiken über Schülerabwesenheiten, Berichte über den gehaltenen Lehrstoff etc. werden damit zum Kinderspiel. In Untis legen Sie fest, an wie vielen Tagen in der Woche unterrichtet wird. Darüber hinaus geben Sie auch ein, welche Lehrer, Klassen, Räume und Fächer an Ihrer Schule zur Verfügung stehen.
_________________________________________________________________________________

Die Notebook - Klasse ( auch Laptop - Klasse, Tablet - Klasse ) ist ein Unterrichtskonzept, in dem die Nutzung eines persönlichen Laptops als Werkzeug zum Lernen möglich ist. SchülerInnen lernen in diesen EDV - Klassen selbstständiger, der Unterricht macht gerade Jüngeren Spaß und motiviert sie zum Lernen. LehrerInnen in EDV - Klassen nutzen stärker offene Unterrichtsformen und schlüpfen in eine neue Rolle, nämlich in die einer Beraterin oder eines Beraters. Und: SchülerInnen in Multimedia - Klassen üben sich mehr in Problemlösefähigkeit, in sozialer Kompetenz wie beispielsweise Teamfähigkeit sowie in Medienkompetenz.